Gemeinde Tauberrettersheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

2. Änderung des Flächennutzungsplanes Tauberrettersheim und Aufstellung des Bebauungsplanes "Bildacker"

Der Gemeinderat Tauberrettersheim hat in seiner Sitzung am 12.10.2015 die Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit (Bürger) behandelt und abgewogen.

Das Planungsbüro Klärle, Weikersheim, wurde beauftragt die dem Gemeinderat zur Sitzung vorgelegten Planungsunterlagen vom 12.10.2015 gem. Gemeinderatsbeschluss zu ergänzen. Nach der Einarbeitung der Beschlussvorgabe erhielten alle Planungsunterlagen die Fassung vom 21.10.2015.

Der Entwurf der Flächennutzungsplanänderung sowie der Entwurf für den Bebauungsplan „Bildacker“ liegen mit Begründung mit Umweltbericht, spezielle artenschutzrechtliche Überprüfung und Umweltbericht mit Eingriffsregelung jeweils in der Fassung vom 21.10.2015 in der Zeit vom 01.12.2015 bis 08.Januar 2016 in der Verwaltungsgemeinschaft Röttingen, Marktplatz 1, Zimmer Nr. 9, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Ferner können diese Unterlagen unten stehend heruntergeladen werden.

An umweltbezogenen Informationen ist die Begründung mit Umweltbericht, die spezielle artenschutzrechtliche Überprüfung und der Umweltbericht mit Eingriffsregelung jeweils in der Fassung vom 21.10.2015 verfügbar. An umweltbezogenen Stellungnahmen liegen Äußerungen des Landratsamtes Würzburg (Naturschutz), des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Bund Naturschutz vor.

Während dieser Auslegungsfrist können Anregungen und Bedenken schriftlich geltend gemacht oder mündlich zu Protokoll gegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die beiden Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) zur Einleitung einer Normenkontrollklage unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Tauberrettersheim, 16. November 2015
Hermann Öchsner, 1.Bürgermeister

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

 

2. Änderung des Flächennutzungsplanes

 

Bebauungsplanentwurf "Bildacker"