Gemeinde Tauberrettersheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

Zuckerrübenabfuhr

Verkehrsrechtliche Anordnungen
Es wurde abgeklärt, dass nicht jeder Landwirt eine Verkehrsrechtliche Anordnung für die Verladung der Zuckerrüben auf Gemeindeverbindungsstraßen oder gleichgestellten Wegen beantragen muss. Die Verwaltung hat zwei Verkehrsrechtliche Anordnungen mit Übersichtslageplan und Auflistung der betreffenden Straßen an den Maschinenring Südliches Maindreieck e.V. erlassen. Eine Anordnung betrifft die Gemeindeverbindungsstraßen die „zweispurig“ sind, also ausreichend breit sind und eine betrifft die „einspurigen Straßen“, auf denen beim Beladen ein Vorbeifahren von anderen Verkehrsteilnehmern nicht möglich ist.

Hinweise für einspurige Straßen:

 

Hinweise für zweispurige Straßen: