Amtliches: Gemeinde Bieberehren

Seitenbereiche

Tauberrettersheim

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

icon.crdate03.06.2022

Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen gesetzlichen Regelungen zur Bewertung von Grundstücken für Zwecke der Grundsteuer im Jahr 2018 für verfassungswidrig erklärt. Der Bayerische Landtag hat am 23. November 2021 zur Neuregelung der Grundsteuer ein eigenes Landesgrundsteuergesetz verabschiedet.

Wie machen wir das in Bayern?

Grundlagen-Video

Sie erhalten im Grundlagen-Video einen guten Überblick über alle vorhandenen Hilfen. Dieses Video sollten Sie sich zum Einstieg unbedingt ansehen.

PC Formulare

Abgabe der Grundsteuererklärung über die grauen, am PC ausfüllbaren PDFs

Die bayerischen Formulare stehen in einer grauen Variante ausschließlich zum Ausfüllen am PC und anschließendem Ausdruck bereit.
Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Grundsteuererklärung auf Seite 4 unten des Hauptvordrucks eigenhändig zu unterschreiben!

Bitte beachten Sie: Nicht unterschriebene Erklärungen gelten als nicht abgegeben!

Die bayerischen Formulare in der grauen Variante können am PC ausgefüllt und anschließend gedruckt werden. Bitte füllen Sie diese nicht handschriftlich aus.

Welche Formulare brauchen Sie mindestens? (PDF-Datei)

BayGrSt 1 – Hauptvordruck (PDF-Datei)
BayGrSt 1 – Anleitung Hauptvordruck (PDF-Datei)

BayGrSt 1A – Anlage Miteigentümer/ -innen (PDF-Datei)        

BayGrSt 2 – Anlage Grundstück (PDF-Datei)
BayGrSt 2 – Anleitung Anlage Grundstück (PDF-Datei)

BayGrSt 3 – Anlage Land- und Forstwirtschaft (PDF-Datei)
BayGrSt 3 – Anleitung Anlage Land- und Forstwirtschaft (PDF-Datei)

BayGrSt 3A – Anlage Tierbestand (PDF-Datei) 
BayGrSt 3A – Anleitung Anlage Tierbestand (PDF-Datei)

BayGrSt 4 – Anlage Grundsteuerbefreiung/ -ermäßigung (PDF-Datei)
BayGrSt 4 – Anleitung Anlage Grundsteuerbefreiung/ -ermäßigung (PDF-Datei)

BayernAtlas

Die Anwendung BayernAtlas-Grundsteuer stellt im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2022 Daten aus dem Liegenschaftskataster für die Grundsteuererklärung bereit. Sie ist im Internet allgemein zugänglich und kostenfrei.

Zum BayernAtlas kommen Sie hier

 

zum Video "BayernAtlas" Erklärvideo

Wohnflächenberechnung

Dieses Videohilft Ihnen bei der Berechnung der Wohnfläche für Ihre Grundsteuererklärung.